Das erste Spiel Lauterbach gegen Harbach

Die routinierten Schnapser Franz Möslinger, Pepi Pfeiffer, Paul Rosiny und Martin Sagmüller haben den Lauterbachern mit Werner Moser jun, Erwin Haumer, Andi Moser und Erwin Brezina einen harten Kampf geliefert, mussten aber den Sieg mit 14 zu 18 Bummerln an Lauterbach geben. Werner Moser und Erwin Haumer haben jeweils mit 5 zu 3 gewonnenen Bummerln den Grundstein gelegt. Andi Moser und Erwin Brezina konnten jeweils ein Unentschieden halten und so konnte Harbach bezwungen werden. Lauterbach ging gleich zu Begin 3:0 in Führung, dann schloss Harbach wieder auf 3:3 auf. Lauterbach konnte dann wieder auf 8:4 ausbauen und gab die Führung bis zum Ende nicht mehr aus der Hand.

Die anwesenden Schnapser waren alle begeistert und freuen sich schon auf das nächste Mal 🙂 Wer auch gerne dabei sein möchte, einfach melden!

 

Auch die Termine wurden nochmal ein wenig angepasst:

1) Am Faschingssonntag ist es besser auszuschlafen 🥳, das Spiel der 3. Runde wird daher auf den 18. Februar geschoben – da gibt es nun zwei Spiele.
2) Der Finaltag mit der Siegerehrung findet am Palmsonntag (24. März) statt – auch da mit zwei Spielen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Durch Anklicken des Buttons bestätige ich, die Kommentarregeln der Website gelesen zu haben.