Wieder mal News aus Moorbad Harbach Jetzt haben wir in der ganzen Gemeinde keinen Bankomat mehr, weil die Waldviertler Sparkasse meint, ein Bankomat sei teuer. Denen muss man wohl ihr eigenes Geschäft erklären. Was sind denn das für Komiker?

Aber es wird noch besser: Dass es nun keinen Bankomaten mehr gäbe, sei laut Waldviertler Sparkasse eine „Chance für die Betriebe“ im Ort. Haben die Herren Banker in der Witzkiste geschlafen?

Hätte ich bei dieser Bank ein Konto, ich würds ihnen zurückhauen. Ahnungslose Herrschaften. Jetzt gilt es, Kontakt mit anderen Banken herzustellen, es darf nicht sein, dass die Nahversorgung in unserer Gemeinde immer weiter ausgehungert wird. Das Kurhaus beherbergt hunderte Gäste, unsere tollen Tourismusbetriebe beherbergen Gäste aus dem ganzen Land. Was geben wir da nur für ein Bild ab?

Unsere Betriebe brauchen verlässliche Partner. Die Waldviertler Sparkasse ist das definitiv nicht. Kassieren und dann nix für die Allgemeinheit tun, wenns ein paar Hunderter kostet, das geht nicht., liebe Sparkasse Waldviertel!

9

Von Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch Anklicken des Buttons bestätige ich, die Kommentarregeln der Website gelesen zu haben.