Christian Kern war in der Holzmühle und er berichtete unter anderem wie Kurz und Sobotka mitten in der Ministerratssitzung, die nach langen Verhandlungen zu Beginn des Jahres 2017 einen neuen Koalitionspakt nur noch beschließen hätte sollen,  Reinhold Mitterlehner in den Rücken gefallen sind. Kern bemerkte beim Vorbeigehen, dass das in permanenter, geheimer SMS-Abstimmung von Kurz mit Erwin Pröll geschah (ab Minute 30)… All die wichtigen vereinbarten Reformpläne wurden gestoppt und seither herrscht, nach Kerns Einschätzung, Stillstand in entscheidenden Punkten und eine leere Politik der Ankündigungen. Ein tolles offenes Interview mit vielen, vielen Einblicken!

Jeden Donnerstag um 21:15 im Fernsehen, auf Okto und als Livestream auf www.okto.tv oder danach auf Youtube.

 

Auch Christian Kern hat es bei uns gefallen. Die entspannten Gespräche am Ponyhof und im Gasthaus und das scheinbar klassische Kanzleressen der Holzmühle, die Grammelknödel hatten es ihm sichtlich angetan. Lustigerweise hat Franz Vranitzky als letzter Kanzler, der hier gegessen hat, auch Grammelknödel ausgesucht:-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch Anklicken des Buttons bestätige ich, die Kommentarregeln der Website gelesen zu haben.