Der Gemeinderat hat in der letzten Sitzung den Rechnungsabschluss 2020 beschlossen. Die Frau Bürgermeister berichtet dazu in der NÖN, dass 2020 ein positives Ergebnis mit einem kumulierten Haushaltspotential von 30.000€ erzielt wurde.

Wie bereits erwähnt, wird der Rechnungsabschluss auf der Gemeindehomepage veröffentlicht und kann von jedermann nachgelesen werden:

RECHNUNGSABSCHLUSS 2020

Dieser Rechnungsabschluss ist erstmals nach dem System des integriertem Drei- Komponenten Haushaltes durchgeführt worden, damit ist das bisherige System der Kameralistik abgelöst worden. Das neue Berechnungssystem ist mit einer Doppelten Buchhaltung der Privatwirtschaft vergleichbar. Es teilt sich in einen Finanzierungshaushalt, Vermögenshaushalt und den Ergebnishaushalt auf. Erstmals wird dabei auch das gesamte Gemeindevermögen erfasst, welches entsprechend der Nutzungsdauer abzuschreiben ist.

Für Laien sind die 300 Seiten des Rechnungsabschlusses nicht einfach zu verstehen, allerdings ist klar erkennbar, dass im letzten Jahr die Erträge der Gemeinde nicht ausgereicht haben, um die laufenden Aufwendungen zu decken. Damit ergibt sich im Ergebnishaushalt ein Minus in der Höhe von ca. 103.000 € welche nur durch die Auflösung von Rücklagen ausgeglichen werden konnte.

 

Das erwähnte  Haushaltspotential hat seine Grundlage in § 67 Z. 11 der NÖ Gemeindeordnung 1973  und ist eine  Kenngröße um die aktuelle Leistungsfähigkeit der Gemeinde zu beurteilen und eine Vergleichbarkeit zu schaffen. Es ergibt sich aus der Differenz der wiederkehrenden Mittelaufbringungen abzüglich der wiederkehrenden Mittelverwendungen unter Berücksichtigung der entsprechenden Forderungen und Verbindlichkeiten.

Das jährliche Haushaltspotential für 2020 weist einen negativen Saldo in der Höhe von -289.104,93 € auf und wird nur durch Kumulierung des Überschusses aus dem ordentlichen Haushalt 2019 (in der Höhe von 222.589,50 €) und der bereits oben erwähnten Auflösung von Rücklagen zu einem positiven Ergebnis von 30.000€.

Siehe Rechnungsabschluss 2020 Seite 94-95

Ob das ein positives Ergebnis für das Jahr 2020 ist?

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch Anklicken des Buttons bestätige ich, die Kommentarregeln der Website gelesen zu haben.