1938 war die Gemeinde Hirschenwies mit den Orten Schwarzau und Maissen mit 737 (heute 238/-67%) Einwohnern die mit Abstand größte Gemeinde bei uns. Harbach hatte 271 (heute 163/-40%) Einwohner, Lauterbach 272 (196/-28%) und Wultschau 188 (137/-27%) Einwohner.

Hier die damals erfassten Betriebe in den Orten:

HARBACH

Ortsgemeinde mit der Katastralgemeinde Harbach (D.), 5,03 km², 271 Einwohner, politischer Bezirk Gmünd, Gerichtsbezirk Weitra, Pfarre, 2klassige Volksschule und Gendarmarieposten, Straßenzollamt, Grenzwachabteilung, Post, Bank, (???) und Eisenbahn Weitra, Autobushaltestelle u.(P.)
Bürgermeister: Prager Ferdinand, Wirtschaftsbesitzer.
Bäcker: Pascher Josef.
Fleischer: Wandl Franz.
Gastwirte: Haidvogl Franz, Ranftl Franz.
Gemischte Waren: Pascher Josef, Strondl Marie.
Sägefeiler: Sagmüller Josef.
Schmiede: Macho Friedrich.
Schneider: Steininger Josef.
Tischler: Pichler Franz.
Landwirte: Pfeiffer Georg, Binder Johann, Magenschab Anton, Mayerhofer Johann, Möslinger Johann, Prager Ferdinand, Schnabl Anton, Strondl Johann

HIRSCHENWIES

Ortsgemeinde mit den Katastralgemeinden 1. Hirschenwies (D.), 2. Maissen (D.), 3. Schwarzau (D.) 16,06km², 737 Einwohner, politischer Bezirk Gmünd, Gerichtsbezirk Weitra, 2klassige Volksschule, Post, Bank und ??? in Weitra, Eisenbahn in St. Martin bei Weitra (6km) Autolinie: Hirschenwies – Weitra – Zwettl.
Bürgermeister: Troll Josef,
Fleischer: Wandl Franz.
Gastwirte: Hutterer Karl, Hillebrand Richard.
Gemischte Waren: Haumer Christian.
Glasraffinerien: Hofer Franz.
Holz- und Spielwarenerzeugung: Vogl Alfons.
Landwirtscahftliche Holzgeräte: Pfeiffer Franz.
Maurermeister: Schwarzinger Franz.
Pensionen: Brezansky Mar. („Eden“), Sagmüller Johann.
Sägewerke: Deibler Franz, Müller Josef.
Schneider: Pollak Martin.
Schneiderinnen: Hofer Genoveva
Tischler: Bienert Josef.
Viktualienhandlungen: Hillebrand Richard

LAUTERBACH

Ortsgemeinde mit der Katastralgemeinde Lauterbach (D.). 8,24 km², 272 Einwohner, politischer Bezirk Gmünd, Gerichtsbezirk Weitra, Post und Bank Weitra, Bahnhof St. Martin bei Weitra (8 km).
Bürgermeister: Haumer Johann, Wirtschaftsbesitzer.
Bienenzüchter: Müller Karl, Hobiger Josef, Haumer Karl, Müller Franz, Haumer Johann, Himmer Franz.
Gastwirte: Grosser Matthäus, Magenschab Karl.
Gemischte Waren: Willfurth Josef.
Mühlen: Grosser Matthäus.
Pensionen: Brüstle Marie.
Sägewerke: Leutner Sylvester, Grosser Matthäus.
Schmiede: Rienessel Leopold.
Wagner: Steininger Anton.
Landwirte: Anderl Franz, Artner Leopold, Klein Alexander, Haumer Johann, Himmer Franz, Hobiger Josef, Magenschab Karl, Mayerhofer Anton, Müller Johann, Müller Karl, Müller Leopold, Prager Johann, Magenschab J.

MAISSEN

(D.), Katastralgemeinde, zu Hirschenwies gehörig, politischer Bezirk Gmünd, Gerichtsbezirk Weitra, 1klassige Volkschule, Post Weitra
Gemischte Waren: Pascher Peter
Landwirtschaftliche Holzgeräte: Haller Franz, Rehrnbacher Ignaz, Schwarzinger Karl.
Schneider: Minnichshofer August, Minnichshofer Franz, Minnichshofer Karl.

SCHWARZAU

(D), Katastralgemeinde zu Hirschenwies gehörig, politischer Bezirk Gmünd, Gerichtsbezirk Weitra, Post St. Martin im Waldviertel
Landwirte: Fürstenbergscher Gutsbesitz.

WULTSCHAU

Ortsgemeinde mit der Katastralgemeinde Wultschau (D.), 6,21km², 188 Einwohner, 655m Seehöhe, politischer Bezirk Gmünd, Gerichtsbezirk Weitra, 1klassige Volksschule, Post, Bakn und Bahnhof in Weitra (6km).
Bürgermeister: Fahnl Johann.
Elektizitätswerke: Hobiger Johann.
Gastwirte: Fahnl Johann, Pfeifer Marie.
Gemischte Waren: Medlitsch H.
Holzgeräte: Wandl Leopold.
Mühlen und Sägewerke: Hobiger Johann, Schneider Michael.
Tischler: Schön Anton.
Landwirte: Hobiger Franz, Hobiger Michael, Himmer Karl, Magenschab Johann, Oberbauer Josef, Pfeifer Josef, Schmutz Franz, Schmutz Josef, Schuster Heinrich, Schuster Johann (Nr.4), Schuster Johann (Nr.6), Schuster Johann (Nr.28) Schmid Georg, Pfeifer Michael, Rausch Ferdinand, Rausch Johann (Nr.14), Gattringer Franz (Nr.11), Schuster Franz (Nr.24), Dorr Johann.

Schreibe einen Kommentar

Durch Anklicken des Buttons bestätige ich, die Kommentarregeln der Website gelesen zu haben.